4. März 2020, 16:48

Intensiv Einkehrtag mit Dyaden

Bild: Kloster Maihingen
Ein intensiver Einkehrtag mit Dyaden findet im Kloster Maihingen am Samstag den 14. März von 10 Uhr bis 18 Uhr statt.

Die Dyade ist ein meditatives Zwiegespräch in einer fest vorgegebenen zeitlichen Form mit einem klaren und einfachen Ablauf. Sie unterstützt den Menschen dabei, sich ganz auf sich selbst einzulassen. Dabei liegt der Fokus nicht auf theoretischen Gedanken zu einer gestellten Lebensfrage, sondern es geht darum, in sich hineinspüren , was sich auf der Gefühlsebene zeigt und was in einem selbst lebendig ist.

Viele Menschen erleben Dyaden als eine Chance, alltägliche Stressmomente und Ärger hinter sich zu lassen und wieder mit ihrer eigenen menschlichen Existenz in Verbindung zu kommen. Oft stellt sich ein Gefühl von Ruhe und Ausgeglichenheit ein. Ab 9:30 ist Stehkaffee Empfang.

Referent ist Ansgar van Olfen aus Maihingen, Trainer für Gewaltfreie Kommunikation. Weitere Informationen und Anmeldung: Ansgar.van.Olfen@Kloster-Maihingen.de, Tel 09087 1391 oder www.van-olfen.de/dyade (pm)