19. Dezember 2016, 10:38

Doppelte Kinder-Weihnachtsfeier im DKSB

Bild: Deutscher Kinderschutzbund Donau-Ries e.V.
Dieses Jahr entschloss sich der Deutsche Kinderschutzbund Donau-Ries e.V. zwei Weihnachtsfeiern in den Räumen des DKSB für Kinder aus dem Ries zu veranstalten.
Deiningen - Am 03. Dezember 2016 konnten sich die Kinder an verschiedensten Instrumenten versuchen. Unter dem Motto "Eine Geschichte, die gut klingt" erzählte Frau Hanna Thorbeck dazu ein passendes Märchen. Die zweite Weihnachtsfeier richtete sich an die kleineren Kinder im Kindergartenalter. Das Puppentheater Rabatz lies die Augen der Kinder leuchten. Begeistert verfolgten diese das Märchen "Frau Holle". Der DKSB setzt sich schon seit Jahren in jeder Adventszeit das Ziel einigen Kindern eine kleine Freude zu machen und hofft auch auf zahlreiche Teilnahme im nächsten Jahr. (pm)