4. Februar 2019, 08:44

11. Ipf-Ries Halbmarathon

Bereits zum elften Mal richten der TV Bopfingen und der TSV Nördlingen den Pf-Ries Halbmarathon aus. (Archivbild 2018). Bild: Lauftreff TSV Nördlingen
Bereits zum elften Mal richten der TV Bopfingen und der TSV Nördlingen heuer den Ipf-Ries Halbmarathon aus. Am Samstag, 04. Mai fällt um 17 Uhr der Startschuss auf dem Marktplatz in Bopfingen.

Die Strecke des "Schwedenlaufes" führt diese Jahr wieder von Bopfingen, vorbei an Flochberg, über Trochtelfingen nach Utzmemmingen, weiter über die Landesgrenze nach Nähermemmingen, wo die Hälfte der Strecke erreicht wird, bergauf nach Hohlheim. Von da an geht es nur noch bergab nach Kleinerdlingen, vorbei am Südtiroler Viertel, Richtung Lohmühle, anschließend durch das Baldinger Tor bis zum Ziel in der Reimlinger Straße. Auf Grund der Brückenbaustelle vor dem Reimlinger Tor ist das Ziel dieses Jahr bereits in der Reimlinger Straße, in der dann die Läufer vom Publikum begeistert empfangen werden. Neben der Verpflegung im Zielbereich gibt es noch Verpflegungsstationen in Trochtelfingen, Utzmemmingen, Hohlheim und Kleinerdlingen. Warme Duschen und der Bus-Transfer zurück nach Bopfingen stehen allen Läufern zur Verfügung. Neben der vollen Halbmarathondistanz über 21,1 Km können sich auch 3 Läufer die Strecke in einer Staffel zu 5, 9 und 7 Kilometer teilen. Die Wechsel finden in Hohlheim und Trochtelfingen statt.

Alle weiteren Informationen unter www.ipf-ries-halbmarathon.de . Die Online-Anmeldung ist bereits freigeschaltet, die erste Preisstufe der Startgebühr geht bis zum 28.02.2019, Anmeldeschluss ist der 22.04.2019. Nachmeldungen sind dann nur noch für Einzelstarter möglich. Auch dieses Jahr gibt es wieder 3 Vorbereitungs- bzw. Schnupperläufe an denen alle Interesierte die Strecke in gemütlichem Tempo erkunden können. Die Läufe finden am 24.03. und 07.04. 2019, jeweils um 9 Uhr und am 27.04.2019 um 17 Uhr statt. Treffpunkt ist auf dem Marktplatz in Bopfingen. (pm)