27. März 2019, 08:21

Fit in den Frühling

Das Foto ist vom Bahntraining 2018 Bild: Hans Niederhuber
Die Temperaturen laden zum Laufen ein. Am Mittwoch, den 03. April 2019, beginnt um 18:30 Uhr unter Leitung des erfahrenen Ausdauersportlers und Sportlehrers Günther Kleibl wieder das Lauftraining auf der Bahn im Stadion im Rieser Sportpark.

Die Temperaturen laden zum Laufen ein. Am Mittwoch, den 03. April 2019, beginnt um 18:30 Uhr unter Leitung des erfahrenen Ausdauersportlers und Sportlehrers Günther Kleibl wieder das Lauftraining auf der Bahn im Stadion im Rieser Sportpark (Dauer bis ca. 19:45 Uhr). 

Gedacht ist dieses Angebot für Läufer/innen, die schon ein wenig Lauferfahrung haben – ganz egal, in welchem Tempo. Im Vordergrund des Trainings steht eine Verbesserung der Schnelligkeit für längere Läufe, darüber hinaus wird auf den Laufstil geachtet. Einige Gymnastikübungen runden die Sache ab. Diese Art von Training ist eine Abwechslung zum üblichen Dauerlauf, verbunden mit viel Spaß in der Gruppe und damit eine neue Motivation zum Laufen. 

Die Teilnahme ist nicht von einer Mitgliedschaft im TSV Nördlingen abhängig. Interessenten finden sich einfach am 03. April um 18:30 Uhr im Stadion ein. Die Teilnahme ist für TSV-Mitglieder kostenlos, Nichtmitglieder können über den Erwerb einer Kurskarte zum Preis von 40 € die ganze Sommersaison (von April bis Ende September) teilnehmen. Die ersten beiden Abende kann man kostenlos „schnuppern“. Sollte das Stadion belegt sein, wird auf die Nebenplätze ausgewichen. Für den anstehenden Halbmarathon (04.05.) und den Stadtlauf (06.07.) ist das sicher eine gute Vorbereitung! Für Fragen steht Anneliese Zinke (Tel. 9596) gerne zur Verfügung.

Teilnehmer/innen des Einsteigerkurses (Beginn am 26. April), die schon etwas Lauferfahrung haben, können gerne ergänzend am Bahntraining teilnehmen. (pm)