9. Juli 2018, 08:48

Laufkurs 2018 des TSV Nördlingen

Auf den Foto, kurz vor dem Start zum Stadtlauf der Großteil der Kursteilnehmer mit Betreuern vorne von links Birgit Minder, Laura Weng, Patrycja Weng, Karin Lantzsch, Maria Dotzauer, Christina Satzenhofer, Regina Müller, Matthias Feldmeyer und Bernhard Satzenhofer, dahinter von links Hans Niederhuber, Martina Domhöfer, Andrea Rettkowicz, Jeanette Heriadin, Corina Weiss, Gerhard Schönemann, Elen Ulrich und Claudius Hingst Bild: Lauftreff TSV Nördlingen
Seit 6. April 2018 führt der Lauftreff des TSV Nördlingen einen Laufkurs für Anfänger und Fortgeschrittene durch. Die Teilnehmerzahl wurde auf 20 begrenzt und auch voll erreicht.

Nördlingen - Am ersten Kurstag wurden die Laufinteressenten in 3 Gruppen, je nach Leistungsstärke aufgeteilt. Am Anfang jeder Stunde wurden verschiedene Aufwärmübungen, sowie Koordinations- und Laufkraftübungen durchgeführt. Anschließend wurde mit dem Laufen mit unterschiedlicher und steigender Dauer begonnen. Zu jedem Abschluss gehörten natürlich die notwendigen Dehn- und Stretchingübungen.

Die Läuferinnen und Läufer waren regelmäßig an allen Kurstagen dabei, so dass das Ziel des Laufkurses, der Nördlinger Stadtlauf über ca. 6 Kilometer, kein Problem war. Alle Teilnehmer des Laufkurses am Stadtlauf erreichten in hervorragenden, fast unglaublich guten Zeiten das Ziel.

Die Kursteilnehmer bedankten sich bei ihrem "Trainerteam" um Hans Niederhuber mit Gina Mayershofer, Anneliese Zinke, Bärbel und Werner Schmidt, Bernhard Satzenhofer und Claudius Hingst. Die Begeisterung war so groß, dass sich fast alle Teilnehmer und Betreuer dazu entschlossen den Kurs zu verlängern, mit dem neuen Ziel, dem Nördlinger Jedermannslauf am 11.11.2018 über 10,5 Kilometer. (pm)