9. Januar 2017, 11:48

VDI-Nachrichten an der Technikerschule

Das Bild zeigt von links den nordschwäbischen VDI-Bezirksvorsitzenden Stefan Wieser,
OStR Xaver Wohlfrom von der Fritz-Hopf-Technikerschule Nördlingen und VDI-Kassenwart
Timo Ebert. Bild: Evain
Nördlingen - Die nordschwäbische Bezirksgruppe des Vereins Deutscher Ingenieure (VDI), vertreten durch den Vorsitzenden Stefan Wieser, ermöglicht es den Schülern der Fritz-Hopf-Technikerschule Nördlingen,
Nördlingen - Die nordschwäbische Bezirksgruppe des Vereins Deutscher Ingenieure (VDI), vertreten durch den Vorsitzenden Stefan Wieser, ermöglicht es den Schülern der Fritz-Hopf-Technikerschule Nördlingen, künftig kostenlos die VDI-Nachrichten zu lesen. Dies ist eine wöchentlich erscheinende Zeitung, die über Entwicklungen in der Technik und über die damit verbundenen Rahmenbedingungen in Wirtschaft und Gesellschaft berichtet. Das Leserspektrum reicht dabei vom Berufseinsteiger bis hin zur technischen Fach- und Führungskraft. (pm)