21. Dezember 2016, 09:58

VHS-Kochkurs: Cucina semplice mediterranea

Unser Bild zeigt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Kochkurses mit Kursleiter Mario Borelli (erster von rechts) in der VHS-Küche. Bild: Rieser Volkshochschule e. V.
Etwa 20 mehr oder weniger geübte Hobbyköche trafen sich auf Einladung von VHS-Dozent Mario Borelli, um zusammen ein italienisches 5-Gänge-Menü vorzubereiten.
Nördlingen - Die VHS-Küche in der Judengasse bot ausreichend Platz für alle Arbeitsschritte. Trotz der Zubereitung eines italienischen Menüs wurde größtenteils auf Deutsch kommuniziert, um die Abläufe zu erleichtern.
Italienischer wurde es hingegen bei der Weinprobe, die für jeden Geschmack etwas zu bieten hatte. Das Ergebnis des gemeinsamen Kochens reichte von Geheimtipps bis zu absolut italienischen Klassikern und konnte sich insgesamt mehr als sehen lassen. Vom bekannten Sprichwort „Viele Köche verderben den Brei", war also nichts zu spüren.
Die Teilnehmer dankten VHS-Kursleiter Mario Borelli für einen kurzweiligen Abend. (pm)