20. Februar 2019, 15:58

Besondere Auszeichnung für Marius Dirr

Auf dem Bild zu sehen (von links): Ramona Lerch (Ausbildungsleiterin PAS Dr. Hammerl), Marius Dirr und Marcel Schwertner. Bild: Tobias Lang
Wieder absolvierten zwei Auszubildende von PAS Dr. Hammerl ihre Ausbildung zum Kaufmann im Gesundheitswesen recht erfolgreich. Marius Dirr schloss dabei mit einem Notendurchschnitt von 1,0 ab und erhielt eine besondere Auszeichnung der Berufsschule Günzburg.

Dabei freute er sich über eine Urkunde sowie einem kleinen Geldbetrag, der von den Sponsoren der Berufsschule gestiftet wurde. Marcel Schwertner beendete die kaufmännische Ausbildung mit einem Notenschnitt von 1,7. Damit zählen beide zu den besten ihres Jahrganges in Bayern. Beide durften ihre 3-jährige Ausbildung verkürzen und lernten somit in 2,5 Jahren ihren Beruf.  PAS Dr. Hammerl ist natürlich stolz auf die Leistung und übernimmt die beiden jungen Männer, die nun in der Kundenbetreuung zum Einsatz kommen.

„Ich freue mich jetzt auf das „richtige“ Arbeitsleben und bedanke mich bei meinem Arbeitgeber, der uns genug Freiheiten und Unterstützungsleistungen für eine erfolgreiche Ausbildung gegeben hat“, so Marius Dirr. (pm)