9. April 2020, 11:13

Destilla fördert ehrenamtliches Engagement der Belegschaft

Zahlreiche Vereine der Region freuten sich über die großzügige Unterstützung von Destilla im vergangenen Geschäftsjahr. Bild: Fotostudio Herzig
Insgesamt 6.000€ ließ Destilla im vergangenen Geschäftsjahr Vereinen der Belegschaft zukommen. "Wir leben vom gemeinsamen Miteinander. Wir handeln und fühlen uns wie eine große Familie", beschreibt Geschäftsführer Matthias Thienel die Kernüberzeugung des Unternehmens.

"Lebendige Vereine sind Zeichen einer funktionierenden Gesellschaft. Destilla unterstützt daher jedes Jahr viele Mitarbeiter-Vereine in ihrer wichtigen und wertvollen Arbeit", so Thienel weiter.

So konnte sich im letzten Jahr die DAV-Sektion Nördlingen über Unterstützung für die Verlegung der Frisch- und Abwasserleitung freuen. Der Rieser Ski- und Snowboardclub Nördlingen kann weiter in seine Skischule investieren. Der DDC Black Devil aus Deiningen konnte erneut sein jährliches Darts-Turnier austragen. Einen Beitrag leistete Destilla auch für die erneute Auflage des Blasius-Festivals, welches vom Musikverein Fremdingen organisiert wird.

Die Reitergruppe Zöbingen, die Trachtenkapelle Marktoffingen, die SpVgg Deiningen sowie die SpVgg Ederheim und der SC Polsingen freuten sich alle über reichliche Glühwein- und Kinderpunschspenden für ihre Weihnachtsfeiern und Vereinsfeste. (pm)