28. August 2017, 12:44

Große Kreisstadt Donauwörth präsentiert sich auf DONAURIES Ausstellung

Donauwörth (pm Stadt Donauwörth) - Donauwörth ist heuer nicht nur gastgebender Ort der DONAURIES Ausstellung, sondern auch mit einem eigenen Stand vom 6. bis 10. September auf dem 
Alte Freie Reichsstadt mit modernem Flair
Die Große Kreisstadt präsentiert sich dabei als moderne Stadt mit historischen Wurzeln. Dabei werden gerade aktuelle Themen von der Seniorenarbeit bis zum Thema Soziale Stadt und Mehrgenerationenhaus, vom Stadtbus über die fahrradfreundliche Kommune bis zur Energiestadt an den verschiedenen Tagen vorgestellt. Natürlich wird die renommierte Reihe der Donauwörther Kulturtage genauso am Stand präsent sein, wie der Wirtschaftsstandort Donauwörth.
Breites Spektrum mit „Allround“-Information
„Wir werden versuchen, ein möglichst breites Spektrum zu bieten“ so Oberbürgermeister Armin Neudert. Das diesjährige 80-seitige Donauwörth-Journal für Tourismus, Wirtschaft und Kultur unter dem Jahresthema „Am Puls der Zeit“ erhält daher jeder Interessent und Standbesucher als Geschenk. Dazu sind einige Sonderaktionen geplant, die sich den Tagesthemen der DONAURIES Ausstellung anpassen: So wird beispielsweise der Seniorenbeirat in der Stadt Donauwörth am Mittwoch, 6. September, praktische „NotfallDosen“ ausgeben, am Samstag, 9. September werden von der City-Initiative-Donauwörth e.V. *donauwörther 10er* verlost und am Sonntag, 10. September winken allen Teilnehmern am Gewinnspiel des Städt. Kulturbüros Freikarten zu den „Donauwörther Kulturtagen“.
Donauwörth Comic „Donner über Donauwörth“ erhältlich
Der allseits beliebte Historien-Comic „Donner über Donauwörth – Das Handgemenge des Kreuz- und Fahnengefechts 1606“, der zu den beiden Gedenkjahren 500 Jahre Reformation 2017 und 400 Jahre Dreißigjähriger Krieg 2018 von der Stadt Donauwörth herausgegeben wurde, kann gleichfalls am Stand erworben werden.
Beste Gesellschaft
In der Halle „L“, in der sich der Donauwörth-Stand befindet, ist die Große Kreisstadt übrigens in bester Gesellschaft. Hier präsentiert sich auch die Arge Schlösser und Museen, die u.a. die Donauwörther Museen, allen voran das „Käthe-Kruse-Museum“, vorstellt. Da sich in Halle „L“ auch die Partnerstädte der Gemeinden im Landkreis Donau-Ries befinden, ist selbstverständlich auch die Donauwörther Partnerstadt Perchtoldsdorf aus Niederösterreich „mit von der Partie“. Die Verkostung der vorzüglichen Perchtoldsdorfer Weine lädt alle Besucher zum kurzen Verweilen an die Stände ein.
DONAUWÖRTH-Stand in Halle „L“ auf der DONAURIES-Ausstellung an allen Messetagen im Überblick:
Mittwoch, 6. September: Seniorenbeirat in der Stadt Donauwörth: Aktion „Notfalldosen“
Donnerstag, 7. September: Energiestadt – fahrradfreundliche Kommune - Stadtbus Donauwörth
Freitag, 8. September: Soziale Stadt Parkstadt - Mehrgenerationenhaus - Inklusion: „Stadtführer in Leichter Sprache“
Samstag, 9. September: Wirtschaftsstandort Donauwörth - *donauwörther 10er*-Gewinnspiel der City-Initiative-Donauwörth e.V.
Sonntag, 10. September: Kulturstadt Donauwörth - Quiz des Kulturbüros der Stadt Donauwörth: Es winken Freikarten zu den „Donauwörther Kulturtagen“ - KinderZeit in Donauwörth mit Besuch des Donauwörther Maskottchens „Klappi Storch“