30. August 2017, 14:29

Rund ums Bauen und Wohnen auf der DONAURIES-Ausstellung

Bild: JWS
Wer heute ein Haus baut, renoviert oder saniert, steht vor vielen Fragen: Welche Heizform wähle ich, für welche Dämmung, für welche Fenster entscheide ich mich? Wie „intelligent“ soll mein Haus sein? Häuslebauer und Eigenheimbesitzer bekommen auf der 17. DONAURIES Ausstellung vom 6. bis 10. September im Stauferpark in Donauwörth wichtige Informationen rund ums Bauen und Wohnen.
Donauwörth - Heute noch Miete zahlen, morgen schon im neuen Haus: Der Traum kann schnell in Erfüllung gehen. Informationen, Rat und Hilfe zu Produkten, Handwerksleistungen vom Keller bis zum Dach, sogar bis zum schlüsselfertigen Haus bekommen die Besucher auf der fünftägigen Verbrauchermesse. Sie können sich umfassend und unverbindlich informieren, Termine vereinbaren und Preise vergleichen.
Auch zur Raumgestaltung bekommen die Besucher viele Ideen auf der Verbrauchermesse. Ob Bad, Küche, Treppenhaus oder Flur – zahlreiche Hersteller präsentieren ihr großes Angebot an Böden, Fliesen, Materialien, Treppenhaus-Lösungen. Gleichzeitig geben sie Tipps zur Küchengestaltung, stellen Produkte vor und machen Lust darauf, das Bad neu zu gestalten. Energie ist nach wie vor ein großes Thema für alle Verbraucher. Informationen zu allen Fragen der Hausenergie und eine Produktpalette vom Kachelofen bis zum Solarpaneel und jede Menge Beratungsmöglichkeiten gibt es ebenfalls auf der DONAURIES Ausstellung.
Die 17. DONAURIES Ausstellung findet vom 6. bis 10. September im Stauferpark in Donauwörth statt. Die Verbrauchermesse ist täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Ständig aktualisierte Infos im Internet unter www.donauries-ausstellung.de. (pm)