16. März 2018, 11:43

DONAURIES unterstützt die Mondspritzer

Landrat Stefan Rößle und Veit Meggle, Vorsitzender und Geschäftsführer des Wirtschaftsförderverbandes DONAURIES e. V. überreichen an Alfred Stöckl, Georg Radlinger, Jürgen Sorré und Jürgen Staufer die neuen Trikots . Bild: Simon Kapfer/Landratsamt Donau-Ries
Die Marke DONAURIES unterstützt ab sofort die "Donauwörther Mondspritzer", die seit vielen Jahren an Fußballspielen für soziale und caritative Zwecke teilnehmen, mit neuen Sweatshirts. 
Donau-Ries - Seit 1972 spielen die „Donauwörther Mondspritzer“ Benefiz-Fußballspiele für soziale und caritative Zwecke. Mit derzeit 30 Aktiven konnten sie 2017 insgesamt 11.500,- Euro „zusammen kicken“. Das Geld kommt Menschen zugute, die sich selbst nicht helfen können, vor allem dem Verein „Glühwürmchen“, der krebskranke Kinder und deren Familien unterstützt, der Kartei der Not, dem Leserhilfswerk der Donauwörther Zeitung und der Lebenshilfe.
Mit jedem Spiel bringen die „Donauwörther Mondspritzer“ Lächeln in die Gesichter bedürftiger Menschen und verbreiten somit Glücksgefühle in der Region DONAURIES und weit darüber hinaus. 2018 werden sie zum ersten Mal Sweatshirts mit dem DONAURIES-Logo tragen. Sie werden damit zu Botschaftern der Marke DONAURIES. Für alle Besucher der Benefizspiele werden die Mondspritzer als ganz besondere Glückstreffer sichtbar. (pm)