21. Juni 2018, 10:51

Funktionsprüfung im Solarbad Marienhöhe

Für einen Durchströmungstest wurde das Wasser im Nichtschwimmerbecken im Freibad Marienhöhe blau eingefärbt. Bild: Foto-Finck
„Wie kommt die blaue Farbe ins Wasser?“ könnte man meinen, wenn man das Wasser des Freibades so blau eingefärbt sieht.  Und tatsächlich ist es so, weil in den vergangenen Tagen die Schwimm- und Bademeister im Freibad einen Durchströmungstest im Nichtschwimmerbecken durchgeführt hatten.
Nördlingen - Eine neue Pumpe wurde im Frühjahr für das Nichtschwimmerbecken eingebaut. Um die Funktion dieser Pumpe bei niedriger Last zu testen, ist ein Färbe- bzw. Funktionstest notwendig, um die Verteilung des Chlores im Betrieb zu simulieren. Dazu wird eine Lebensmittelfarbe verwendet, die sich schnell wieder abbaut. Im Bild einer Drohne, das die Firma Foto-Finck, Nördlingen gemacht hat ist deutlich zu sehen, wie die Farbe sich durch die geringe Strömung, verursacht durch die neue Pumpe, langsam im Wasser verteilt. (pm)