15. Oktober 2018, 15:00

Hörgerätebatterien für jeden individuellen Anspruch

Neben seinem Vollsortiment präsentiert power one auf dem EUHA mit der power one EVOLUTION eine neue Leistungsdimension.
Bild: power one
Die VARTA Microbattery GmbH hat unter den jeweils 14 getesteten Batterien bei der wichtigsten Type 312 und Type 10 am besten abgeschnitten. Auf dem 63. Hörakustiker-Kongress vom 17. bis 19. Oktober in Hannover präsentiert power one in Halle 6, Stand A01 nicht nur die Testsieger-Batterien und sein Vollsortiment von Batterien und Akkus, sondern auch die neue power one EVOLUTION – eine neue Leistungsdimension.
Nördlingen - Für Menschen mit einer Hörminderung ist es überaus wichtig, den Alltag mit hochwertigen Hörgeräten so problemlos wie möglich gestalten zu können. Dabei sind die Ansprüche genauso individuell wie die Träger selbst. Entscheidend ist daher neben der Technik des Hörgerätes auch seine Energieversorgung. Dass hierbei die Qualität eine bedeutende Rolle spielt, hat die Stiftung Warentest in ihrem diesjährigen Test von Hörgerätebatterien betont. Die VARTA Microbattery GmbH hat unter den jeweils 14 getesteten Batterien bei der wichtigsten Type 312 und Type 10 am besten abgeschnitten. Auf dem 63. Hörakustiker-Kongress vom 17. bis 19. Oktober in Hannover präsentiert power one in Halle 6, Stand A01 nicht nur die Testsieger-Batterien und sein Vollsortiment von Batterien und Akkus, sondern auch die neue power one EVOLUTION – eine neue Leistungsdimension.
Hörgeräte können im Alltag die bestmögliche Leistung nur mit einer hochwertigen und ausdauernden Energieversorgung erbringen. Als einziger Hörgerätebatteriehersteller produziert power one ein umfassendes Sortiment, das unterschiedliche Bedürfnisse abdeckt und gleichzeitig verschiedene Technologien nutzt. Für Hörgeräte bietet power one Batterien mit Zink-Luft Technologie an. Mit der gleichen Technologie arbeiten auch die Batterien für Implantate, die besonders hohen Anforderungen genügen müssen. power one ist seit Jahren die erste Wahl für Implantatbatterien. Da die Anforderungen an Leistung und Performance von Hörgerätebatterien laufend steigen, setzen wiederaufladbare, ins Hörgerät integrierte Lithium-Ionen-Batterien neue Maßstäbe.
„Trotz des erreichten Prädikats „Testsieger“ werden wir uns mit unserer Leistung nicht zufrieden geben, sondern mit konsequenter Forschungsarbeit und permanenter Weiterentwicklung noch bessere Produkte entwickeln“, betont Torsten Schmerer, General Manager Healthcare bei VARTA Microbattery GmbH. Das Knowhow in der Batterietechnologie von power one basiert auf über 130 Jahren Erfahrung in der Zellen-Entwicklung, eigener Fertigungsanlagen-Technologie und breit aufgestellter Materialforschung. Regelmäßig erwachsen daraus neue Entwicklungen, wie die jüngste Produktgeneration der power one Batterien, die power one EVOLUTION. Die Hörgerätebatterie mit Zink-Luft-Technologie verfügt im Vergleich zu den bewährten power one Hörgerätebatterien über eine bis zu 15 Prozent erhöhte Kapazität. Basis für diese extreme Leistungssteigerung sind ein neues Zellendesign, innovative Materialien und eine optimierte Fertigungstechnologie. Dadurch werden wesentlich längere Laufzeiten als von aktuellen Zink-Luft-Batterien erreicht.
Nähere Informationen zu den power one Produkten gibt es auf dem Messestand A01 oder online unter www.powerone-batteries.com  (pm)