14. März 2018, 10:35

Neues Besucherzentrum bei Märker

Bild: Mara Kutzner
Einblicke in die Zementherstellung von der Rohstoffgewinnung bis zu den unterschiedlichen Endprodukten bietet ab sofort das neue Besucherzentrum der 
Harburg - „Wir legen großen Wert auf Transparenz und vertrauensvollen Austausch. Mit unseren Nachbarn und den Bürgern von Harburg, aber auch mit allen anderen Interessierten“, sagte der Geschäftsführer der Märker-Gruppe, Maximilian Graf Pückler-Märker zur Eröffnung. „Jeder ist herzlich eingeladen, sich in unserem Besucherzentrum detailliert und umfassend über unser Werk und unser Unternehmen, unsere Arbeit und unsere Produkte zu informieren.“
Im Besucherzentrum erfahren Gäste ab sofort, wie Zement produziert wird, wie wichtig Kalk in unserem Alltag ist und wie die Harburger Firma zum Thema Nachhaltigkeit steht.
Das Besucherzentrum ist in der Regel im Rahmen einer Werksführung geöffnet. Die Führungen finden immer Dienstagvormittag um 10 Uhr in Gruppen statt. Einzelanmeldungen sind möglich. Das Zentrum befindet sich auf dem Werksgelände in der Oskar-Märker-Straße 24, 86655 Harburg. Anmeldung zur Führung im Internet unter http://maerker-gruppe.net/de/home/besucherzentrum. (pm/mk)