12. Dezember 2016, 21:52

Nördlinger Unternehmen präsentiert sich dem Mittleren Osten

Erfolgreiche Teilnahme auf der Gulfood Manufacturing 2016 . Prokurist Matthias Thienel (rechts) und PTR - Vertriebsleiter Kaveh Soltani ziehen ein
positives Feedback
Bild: Destilla GmbH, Michael Feil
Die Destilla GmbH aus Nördlingen hat zum ersten Mal ihre Produkte auf der Gulfood Manufacturing in Dubai präsentiert.
Die Destilla GmbH aus Nördlingen hat zum ersten Mal ihre Produkte auf der Gulfood Manufacturing in Dubai präsentiert.
Nördlingen - Es war ein weiterer wichtiger Schritt zur Erschließung des Wachstumsmarkts Mittlerer Osten. Die wachsende Nachfrage nach hochwertigen Produkten aus der Wachstumsregion wird im Unternehmen immer spürbarer. Über die Messe konnten zahlreiche Kontakte zu neuen Interessenten geknüpft werden. Bei der erstmaligen Teilnahme unter dem Dach des German Pavillion, der Gemeinschaftsfläche deutscher Unternehmen auf Auslandsmessen, wurde besonderer Fokus auf die Bereiche Getränke, Milch und Süßwaren gelegt.
Von feinen Tee- und Kaffee-Extrakten bis hin zu fruchtigen Aromen konnte den Besuchern ein guter Eindruck des Portfolios der Destilla GmbH vermittelt werden. Tatkräftige Unterstützung am Stand erfuhr das Unternehmen hierbei auch vom Vertriebspartner PTR aus dem Iran. Seit der Aufhebung der bis Jahresanfang geltenden Wirtschafts- und Finanzsanktionen wird die Kooperation immer weiter ausgebaut.
Nächte Messe in Teheran
Die positive Entwicklung und Wachstumszahlen der Region machen den Mittleren Osten zu einem wichtigen Wachstumsmarkt für Destilla. Laut MEED Insight Thought Leadership Report, werden sich die Lebensmittel - Import ein den Golfstaaten in den kommenden Jahren verdoppeln. Durch den großen Erfolg und das positive Feedback, plant das Unternehmen auch im kommenden Jahr wieder vor Ort zu sein. Die nächste Messe im Mittleren Osten mit Beteiligung der Destilla GmbH wird die Iran Food Ingredients vom 25. - 27. Mai 2017 in Teheran sein. (pm)