6. Dezember 2016, 14:03

novoflow gewinnt den Innovationspreis 2016

Auf der INTERVITIS - INTERFRUCTA - HORTITECHNICA in Stuttgart gewinnt novoflow den Innovationspreis 2016. Bild: novoflow GmbH
Alle zwei Jahre öffnet in Stuttgart die internationale Technikmesse für Wein, Saft und Sonderkulturen ihre Tore. In diesem Jahr wurde die Messe durch Günther Oettinger (CDU), EU-Kommissar für digitale Wirtschaft und Gesellschaft eröffnet. Auch Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) informierte sich während eines Rundgangs über neue Techniken im Anbau und Ernte von Wein und Sonderkulturen.
Rain - Durch die Kombination aus Messe, Kongress und Maschinenvorführungen gilt sie auf internationaler Ebene als Leitmesse für Winzer und Weinkellereien. Auf 60.000 m² Fläche zeigten 400 Aussteller vom 27. - 30. November 2016 die komplette Prozesskette – vom Anbau bis zur Vermarktung. Veranstalter dieser Messe ist der Deutsche Weinbauverband e. V.
novoflow präsentierte sich hier erstmalig mit einem Messestand und konnte den Winzern und Kellermeistern ihre Neuheit – die Dynamische Cross-Flow-Filtration – für die Filtration von Wein, Most und Hefetrub vorstellen. Für diese Neuheit wurde novoflow der Preis „Ausgezeichnete Innovation 2016“ verliehen. (pm)