25. September 2020, 09:42
Gewerbeverein

Vorstandschaft von Marktplatz Wallerstein neu sortiert

Die neue Vorstandschaft von Marktplatz Wallerstein. Vordere Reihe von links: Xaver Neureiter (1. Vorsitzender), Kerstin Lasser (2. Voritzende). Hintere Reihe von links: Martin Hilmer (Schriftführer), Stefan Körner (Kassierer). Bild: Max Hilmer
Am 21. September 2020 fand die diesjährige Jahreshauptversammlung des Gewerbevereins Marktplatz Wallerstein statt. Die Neuwahlen ergaben einige Änderungen in der Vorstandschaft.

Der Vorsitzende Rolf Aichinger konnte zahlreiche Mitglieder im Panoramastübchen der Brauerei Wallerstein begrüßen. Die Marktgemeinde wurde durch den 2. Bürgermeister Georg Stoller vertreten.

Aichinger bedauerte in seiner Rede, dass bedingt durch die Corona-Epidemie zu wenig Unterstützung seitens Gewerbeverein und Gemeinde erbracht werden konnte. Dies zeigte sich auch dadurch, dass weder die bekannte Ausbildungsmesse noch der Herbstmarkt abgehalten wurden. 

In seinem Bericht informierte Kassier Stefan Körner die Mitglieder über eine Reduzierung des Kassenstandes. Grund dafür war, dass die Vereinszeitschrift ‚Felsenbote‘ heuer nicht erschienen ist und die Teilfinanzierung der Weihnachtsbeleuchtung vom Verein getragen wurde.

Nach der Entlastung von Vorstandschaft und Kassier warf Aichinger einen Blick zurück auf die letzten 14 Jahre des Vereins. Die wesentlichen Punkte waren die zahlreichen Leistungsschauen der ansässigen Unternehmen. Die erste Gewerbeschau fand 2007 in und um die Mehrzweckhalle statt. Ein Jahr darauf nahm der Verein am Herbstmarkt teil. Nach der Amtsübernahme von Rolf Aichinger im Jahr 2010 erschien noch die erste Vereinszeitschrift ‚Felsenbote‘, welche in den Haushalten aller Ortsteile ausgetragen wurde. Diese Zeitschrift dient in erster Linie der Vorstellung von Mitgliedern des Vereins. Bis zu drei Ausgaben pro Jahr wurden bis heute aufgelegt.

Nachdem das Gewerbegebiet voll war, musste ein neuer Ortsplan (2015) erstellt werden. Im gleichen Jahr wurde die erste Ausbildungsmesse abgehalten. In dieser Messe stellen sich die Firmen aus der Umgebung vor und beantworten Fragen der Ausbildungsplatzsuchenden. Mit einem „Tag der Betriebe“, welcher seit 2017 durchgeführt wird, können interessierte Schulklassen direkt die Betriebe besuchen und sich informieren. Ebenfalls 2017 wurde der erste Teil der Weihnachtsbeleuchtung angeschafft, welche 2018 fertiggestellt wurde. 

Vorstandschaft neu zusammengesetzt

Die Neuwahlen führte Georg Stoller als Wahlleiter souverän durch. Seine Aufgabe war dieses Jahr nicht einfach: Rolf Aichinger als 1. Vorstand trat nicht mehr zur Wahl an, ebenso gab Max Hilmer sein Amt als Schriftführer ab. Dazu wurden mehrere Beisitzer verabschiedet. Die Neuwahlen ergaben folgendes Ergebnis: 

  • Erster Vorsitzender: Xaver Neureiter
  • Zweite Vorsitzende: Kerstin Lasser
  • Kassier: Stefan Körner
  • Schriftführer: Martin Hilmer

Als Beisitzer wurden gewählt: Rolf Aichinger, Harald Frisch, Lena Lasser, Markus Metzger, Alex Pusch, Stefan Seeberger, Claudia Strauß und Harald Strauß. Rolf Aichinger bedankte sich bei allen für die gute Zusammenarbeit während der letzten zehn Jahre und wünschte seinem Nachfolger Xaver Neureiter viel Erfolg. (pm)