21. Januar 2019, 16:20

Freie Plätze beim Seminar: "Update Bilanzbuchhalter"

Bild: pixabay
Am 28.01.2019 findet das Seminar „Update Bilanzbuchhalter“ im Technologie Centrum Westbayern statt. Dort bekommen Interessierte einen steuerrechtlichen und handelsrechtlichen Überblick über die neuesten Entwicklungen.

Die Geschwindigkeit, mit der Gesetzgeber, Rechtsprechung und Verwaltung das Steuerrecht verändern, ist atemberaubend. Auch der Bilanzbuchhalter ist ständig mit neuen Entwicklungen im Handels- und Steuerrecht konfrontiert und muss sich auf dem Laufenden halten, um die optimalen Gestaltungen für das Unternehmen herauszufinden und Problempunkte so früh wie möglich zu erkennen.

Das Seminar „Update Bilanzbuchhalter“ am 28.01.2019 (9.00 bis 17.00 Uhr) im Technologie Centrum Westbayern (Emil-Eigner-Str.1, Nördlingen) gibt einen steuerrechtlichen und handelsrechtlichen Überblick über die neuesten Entwicklungen. Dabei werden die aktuelle Rechtsprechung, Verwaltungsanweisungen und bedeutende Literaturmeinungen ausgewertet. Ein Blick auf die Grundlagen der einzelnen Entwicklungen ermöglicht den Teilnehmern eine fundierte Einordnung in das eigene Wissen.

Die Teilnehmer sparen sich damit die zeitraubende Lektüre von Fachzeitschriften, erhalten aktuelle Informationen und werden auf Punkte aufmerksam gemacht, die im alltäglichen Stress untergegangen sind.

Zielgruppe sind: erfahrene und verantwortlicher Mitarbeiter im Rechnungswesen, die über Grundlagen in der Bilanzierung und Besteuerung von Unternehmen verfügen und über die aktuellen Fragestellungen informiert sein wollen.

Aktuell sind noch Plätze frei und Anmeldungen möglich. (pm) 

Interessierte melden sich bitte beim Technologie Centrum Westbayern (TCW), Tel. 09081 8055-100 oder unter anmeldung@tcw-donau-ries.de. Weitere Informationen, Seminare und Veranstaltungen auch im Internet unter www.tcw-donau-ries.de.