27. September 2021, 09:23
Bildungsangebot

Neue Kurse der Oettinger VHS

Bild: Rieser Volkshochschule e.V.
Die VHS Oettingen präsentiert auch in diesem Jahr wieder ein vielseitiges Kursangebot.

Funcional Training mit HIT mit Lea Trautmann

Ein Ganzkörpertraining zur Steigerung der Muskelkraft, Mobilität und Stabilität. Nach einer Aufwärmrunde wird sich durch ein hochintensives Intervalltraining (HIT)gepowert. Dieses Training ist für jeden geeignet. Zum Abschluss darf ein Faszientraining zur Regeneration nicht fehlen. 

Der Kurs findet immer donnerstags um 19:00 Uhr in der Turnhalle Heimatmuseum statt.

Der Klassiker: Nordic-Walking DTB für Anfänger und Fortgeschrittene mit Ruth Hermann

Nordic-Walking ist eine sanfte Einstiegssportart. Sie beansprucht den ganzen Körper und hat dadurch einen hervorragenden Trainingseffekt. Allerdings kann man diesen Nutzen nur erreichen, wenn das Training korrekt durchgeführt wird. Dieser Nordic-Walking-Kurs ist so ausgelegt, dass in den einzelnen Kursbausteinen die korrekte Technik vermittelt wird, es werden Hintergrundinformationen zum korrekten Training gegeben und Dehnungs-, Entspannungs- und Kräftigungsübungen vorgestellt.

Der Kurs findet an 12 Dienstagvormittage von 9:00 bis 10:30 Uhr statt. Treffpunkt ist das Sportheim Wechingen St. Veitstraße 10. Start ist am 28. September.

Teenie Sport mit Musik

Sport und Bewegung zu cooler Musik stärken das Körpergefühl und das Selbstvertrauen. An 5 Dienstagen wird  geturnt, getanzt und es werden Beruhigungsmethoden zur Entspannung (Phantasiereisen, Klangreisen) gelernt. Der Kurs findet ohne Anwesenheit der Eltern statt.

Die Kursleiterin ist Antonella Stabile, Treffpunkt ist am Dienstag, 28. September um 17:00 Uhr in der Turnhalle Heimatmuseum.

AlltagsTrainingsProgramm (ATP) mit Ruth Hermann

Älter werden in Balance, zeigt den Menschen ab 60 Jahren, wie sie nachhaltig mehr Bewegung in ihren Alltag integrieren können, um ihre Gesundheit aktiv zu fördern. Das zwölfwöchige Kursprogramm vermittelt, wie leicht es ist, Alltagssituationen und Alltagsfertigkeiten als Trainingsmöglichkeit zu erkennen und zu nutzen - überall und zu jeder Zeit. Bringen Sie mehr Bewegung in Ihr Leben, verbessern Sie Ihre Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit und Koordination, trainieren Sie in der Gruppe und im Alltag, ändern Sie etwas an Ihren Bewegungsgewohnheiten. Der Kurs kann von der Krankenkasse bezuschusst werden.

Kursort: Sportheim Wechingen, St. Veitstraße 10, 86759 Wechingen, Donnerstag, 30. September von 9:00 bis 10:30 Uhr.

Spiralmuskeltraining mit Monika Schweizer

Rücken SM-System öffnet neue, moderne, effektive Therapiemöglichkeiten für Patienten mit komplizierten Wirbelsäulenkrankheiten da, wo andere Therapien versagt haben.

Mit elastischem Seil und manueller Therapie kann die Bewegungskoordination verbessert werden, die besonders den Gang und Stand betreffen. Aber auch chron. Überlastung durch einseitige Arbeit oder Sport bedarf der Regeneration, um den Patienten wieder schnell zu Arbeit oder Sport bringen zu können. Ein guter Effekt lässt sich bei akutem Bandscheibenvorfall, Spinalstenose, Skoliose, Schultergelenkproblemen und viel mehr erzielen.

Monika Schweizer, Donnerstag den 30. September um 11:00 bis 12:00 Uhr in der Turnhalle Heimatmuseum

Bodyworkout für Körper und Geist mit Michaela Dinkelmeyer

Bodyworkout ist ein effektives Ganzkörpertraining für Alle, die Spaß an der Bewegung in der Gruppe haben und etwas für sich und Ihren Körper tun möchten. Nachdem wir unseren Kreislauf in einem kurzen Warm-up in Schwung gebracht haben, trainieren wir mit Kleingeräten und dem eigenen Körpergewicht gezielt verschiedene Muskelgruppen. Dehn- und Entspannngsübungen runden das Programm ab. Geeignet auch für Anfänger.

Start ist am Donnerstag, 7. Oktober um 19:15 Uhr Saal II in der Volkshochschule Oettingen

Feldenkrais-Methode - Tagesseminar mit Susanne Mertner

Haben Sie Rückenprobleme, Schulterschmerzen und oder Einschränkungen in Ihrer Beweglichkeit? Wünschen Sie sich mehr Mobilität in Ihrem Alltag und macht es Sie neugierig zu lernen, sich leichter bewegen zu können? Die Ungewissheit in Zeiten der Coronakrise fühlt sich oft wacklig an. Die Feldenkrais Methode ist eine wunderbare Möglichkeit, die eigene Stabilität wieder zu finden und somit auch das Immunsystem zu stärken. Entdecken Sie die Möglichkeiten Ihre Lebensqualität zu verbessern.

Das Tagesseminar findet am Samstag, den 9. Oktober von 10:30 bis 16:00 Uhr im Mediensaal der Volkshochschule statt.

Die Corona – Hygieneregeln werden beachtet! 

Teilnahme nur nach Anmeldung unter www.vhs-oettingen.de oder telefonisch unter 09082/90154. (pm)