14. Januar 2019, 08:30

Kurs: "Hardanger Stickerei"

Bild: Rieser Volkshochschule e.V.
Im Kurs „Hardanger Stickerei“ unter Leitung von Gerda Fischer, an 3 Abenden, jeweils Mittwoch, 23. bis 06. Februar, von 19 bis 21.15 Uhr, im Malsch’schen Haus, Herrengasse 39, sind noch Plätze frei.

Hardanger ist eine Doppeldurchbruchstickerei, deren Musterung von der Volkskunst Norwegens, genauer gesagt der Landschaft um den malerischen Hardanger Fjord, beeinflusst ist. Wie für jede aufwendige Handarbeit so ist auch für Hardanger nur erstklassige Qualität gut genug. Für die Hardanger-Stickerei verwendet man kräftig strukturierten Stoff, d.h. gleichviel Gewebefäden in Kette. Materialkosten sind an die Kursleiterin zu bezahlen.

Anmeldungen bei der VHS-Geschäftsstelle unter: Telefon 0 90 81/84-1 82, oder unter: www.vhs.noerdlingen.de . (pm)