4. Februar 2018, 12:41

1,1 Promille und überhöhte Geschwindigkeit

Symbolbild Bild: DRA
Weil er zu schnell unterwegs war, wurde eine Polizeistreife auf einen 40-Jährigen aufmerksam.
Wemding - Am Samstag, 08.00 Uhr, fuhr in Wemding ein 40-jähriger Pkw-Fahrer mit seinem Fahrzeug in überhöhter Geschwindigkeit an einer Streife der Polizeiinspektion Donauwörth vorbei. Bei einer anschließenden Verkehrskontrolle des Kfz wurde festgestellt, dass der Mann offensichtlich unter Alkoholeinfluss stand. Ein durchgeführter Alkomattest ergab einen Wert von deutlich über 1,1 Promille. Bei dem Fahrer wurde daraufhin eine Blutentnahme durchgeführt und dessen Führerschein sichergestellt.(pm)