12. Oktober 2021, 11:21
Unfall

16-jähriger Mofa-Fahrer kollidiert mit Pkw

Symbolbild Bild: pixabay
Ein Mofa-Fahrer kollidierte am Montag mit einem Pkw-Fahrer.

Gestern, gegen 17:55 Uhr fuhr ein 16-Jähriger mit seinem Mofa auf dem Fußgängerbereich des Parkplatzes in der Raiffeisenstraße. Ein heranfahrender 19-jähriger Pkw-Fahrer erkannte den Mofa-Fahrer zu spät und es kam zur Kollision. Der 16-Jährige prallte durch die Kollision auf die Windschutzscheibe und stürzte über die Motorhaube zu Boden.

Zum Glück erlitt der Jugendliche nur leichte Verletzungen, die nicht vor Ort ärztlich versorgt werden mussten. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1500 Euro. (pm)