18. März 2019, 08:54

16-Jähriger verletzt aufgefunden

Symbolbild Bild: pixabay
Schon am Freitag wurde in Nördlingen ein Jugendlicher mit Gesichtsverletzungen aufgefunden. Wer für die Verletzungen verantwortlich ist, ermittelt die Polizei.

Am Freitag, den 15.03.2019, zwischen 22.30 Uhr und 23.00 Uhr, wurde ein 16 Jahre alter Junge aus dem nördlichen Ries in Nördlingen, im Bereich der Baldinger Straße, mit Gesichtsverletzungen aufgefunden. Der Junge gab an, dass er angeblich von Unbekannten geschlagen wurde. Er wurde stationär ins Krankenhaus Nördlingen eingeliefert.

Da die Herkunft der Verletzungen bzw. ein Tathergang völlig unklar sind, werden eventuelle Zeugen gebeten, sich bei der Polizei in Nördlingen zu melden. (pm)