5. Juni 2020, 09:52
Verkehrsunfall

18-jähriger Pkw-Fahrer missachtet Vorfahrt

Symbolbild Bild: Polizei Bayern
In Oettingen ereignete sich am vergangenen Donnerstagabend ein Verkehrsunfall, als ein 18-jähriger Pkw-Fahrer einer 54-Jährigen die Vorfahrt nahm.

Am Donnerstabend kurz nach 20 Uhr wollte ein 18-jähriger Pkw-Fahrer die B 466 von der Bahnhofstraße kommend in Richtung Königsstraße überqueren. Er missachtete dabei die Vorfahrt einer auf der B 466 in Richtung Kreisverkehr fahrenden 54-jährigen Pkw-Fahrerin, so dass es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge kam. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Die Ampelanlage war zur Unfallzeit nicht in Betrieb. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 5000 Euro. (pm)