20. Februar 2019, 15:03

20-jähriger Pkw-Fahrer missachtet Vorfahrt

Archivbild Bild: DRA
Am vergangenen Montagmorgen kam es in Feldheim zu einem Verkehrsunfall. Beide Unfallbeteiligten blieben unverletzt.

Am 19.02.2019, gegen 07.30 Uhr, wollte ein 20-jähriger Pkw-Fahrer von der Ortsverbindungsstraße Feldheim kommend in die Staatsstraße 2047 einbiegen. Der aus dem Landkreis Neuburg stammende Fahrer übersah einen bevorrechtigten Pkw der aus Richtung Marxheim kam und stieß mit diesem zusammen.

Glücklicherweise war die Aufprallgeschwindigkeit relativ niedrig, sodass beide Beteiligte unverletzt blieben und auch noch die Fahrzeuge weiter gefahren werden konnten. (pm)