14. Mai 2019, 09:23

22-Jähriger auf Baustelle verletzt

Symbolbild Bild: pixabay
Am vergangenen Montagvormittag wurde ein 22-Jähriger auf einer Baustelle in Holzheim durch einen Radlader verletzt.

Am 13.05.2019, gegen 11.00 Uhr, blieb ein 40-jähriger Fahrer eines Radladers beim Rückwärtsfahren an einem Kabel eines Baggers hängen. Durch diese einseitige Krafteinwirkung wurde der Lader am Heck plötzlich nach rechts versetzt. Hierdurch wurde ein danebenstehender Mitarbeiter touchiert und leicht verletzt. Der 22-jährige wurde mit Rückenbeschwerden ins Krankenhaus gebracht. (pm)