14. Oktober 2019, 13:39

23-Jähriger prallt gegen geparktes Auto

Symbolbild. Bild: DRA
Ein 23-Jähriger befuhr mit seinem Seat Ibiza am vergangenen Sonntagabend die Raiffeisenstraße in Bäumenheim. Aufgrund der tiefstehenden Sonne übersah er einen geparkten Pkw und prallte gegen diesen.

Eigenen Angaben zufolge hatte der Mann aufgrund der tiefstehenden Sonne den ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand geparkten Pkw eines 63-jährigen Anwohners übersehen und prallte mit unverminderter Geschwindigkeit auf diesen. Beide Fahrzeuge wurden durch den Aufprall massiv beschädigt. Der Unfallfahrer selbst blieb unverletzt. Es entstand ein Gesamtsachschaden von mindestens 10.000 EUR. (pm)