1. Januar 2021, 09:30

24-Jährige mit mehr als 1,2 Promille am Steuer

Bild: Tim Reckmann/pixelio.de
Schlechter hätte für eine 24-jährige Donauwörtherin das neue Jahr nicht beginnen können. 

Um 05:15 Uhr am Neujahrsmorgen wurde die Dame mit ihrem Pkw auf der Perchtoldsdorfer Straße einer Verkehrskontrolle durch eine Streifenbesatzung der PI Donauwörth unterzogen. Bei der Kontrolle wurde bei der Frau Alkoholgeruch festgestellt. Ein daraufhin durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von mehr als 1,2 Promille.

Der Führerschein der jungen Frau wurde musste beschlagnahmt werden. Nach der Durchführung einer Blutentnahme wurde die Dame entlassen. Sie erwartet ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr, was regelmäßig mit einem längeren Führerscheinverlust einhergeht. (pm)