20. Juli 2019, 09:23

28-Jähriger verursacht Auffahrunfall

Archivbild Bild: DRA
Ein 28-jährige Mann verursachte am vergangenen Freitag einen Auffahrunfall in Wechingen.

Zu einem Auffahrunfall kam es am Freitagvormittag im Bereich Wechingen als ein 28-Jähriger einen Abbiegevorgang eines vor ihm fahrenden 77-Jährigen zu spät erkannte und auffuhr.
Beide Beteiligten, wie auch die Beifahrerin des 77-Jährigen, wurden leicht verletzt.
An den beiden Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 20000 €. (pm)