20. Januar 2019, 11:16

31-Jähriger fährt unter Drogeneinfluss

Symbolbild Bild: pixabay
Bei einer Verkehrskontrolle wurden bei einem 31-Jährigen drogentypische Anzeichen festgestellt.

Heute Nacht, gegen 01.15 Uhr, wurde in Nördlingen, Kerschensteiner Straße, ein Pkw kontrolliert. Bei dem 31-jährigen Fahrer aus einer nördlichen Gemeinde im Ries, wurden drogentypische Anzeichen festgestellt. Der Mann musste eine Blutentnahme über sich ergehen lassen. Sein Führerschein wurde nicht sichergestellt; die Weiterfahrt jedoch unterbunden. Ein Drogenvortest war positiv. Der Mann muss nun mit einem Fahrverbot und einem Bußgeldbescheid rechnen.(pm)