14. Februar 2021, 09:09

33-Jähriger überfährt rote Ampel

Symbolbild Bild: pixabay
Am vergangenen Samstag ereignete sich kurz nach 16.00 Uhr in Nördlingen an der Kreuzung Augsburger Straße/Krankenhausstraße ein Verkehrsunfall.

Ein 33-Jähriger befuhr mit seinem Pkw die Krankenhausstraße in Richtung Augsburger Straße und fuhr dabei bei Rotlicht über die Kreuzung. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit einem 30-Jährigen, welcher von Möttingen kommend die Augsburger Straße stadteinwärts befuhr.

Bei dem Unfall wurde niemand verletzt, es entstand jedoch an beiden Fahrzeugen ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von insgesamt ca. 18.000 Euro. (pm)