12. Dezember 2019, 10:58

45-Jährige fährt auf Fahrschulauto auf

Symbolbild Bild: pixabay
Circa 3000 Euro Blechschaden entstand gestern Abend im Bleichgraben.

Ein 20-jähriger Fahrschüler befuhr den Bleichgraben in Richtung Innerer Ring und musste hierbei verkehrsbedingt anhalten. Der nachfolgende Pkw, den eine 45-Jährige steuerte, fuhr in diesem Moment, auf. Fahrlehrerin und Fahrschüler sowie die Unfallverursacherin blieben zum Glück unverletzt. (pm)