25. November 2019, 11:57

49-Jähriger mit über 0,7 Promille am Steuer

Symbolbild Bild: pixabay
Ein 49-jähriger Wertinger wurde in der Nacht zum 25.11.2019 in der Sallingerstraße in Donauwörth einer Verkehrskontrolle unterzogen.

Hierbei wurde durch die eingesetzten Beamten bei dem Autofahrer deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen. Ein gerichtsverwertbarer Alkotest im Dienstgebäude der PI Donauwörth ergab einen Wert von über 0,7 Promille. Dem 49-Jährigen wurde die Weiterfahrt untersagt. Es folgte eine Anzeige wegen der alkoholisierten Fahrt. Den Mann erwarten nun neben einem Fahrverbot und einer Geldbuße noch Punkte im Fahreignungsregister. (pm)