23. Oktober 2020, 16:47

500 Euro teure Delle dank Türenschlag

Symbolbild Bild: DRA
Einem 51-Jährigen wurde in Donauwörth eine teure Delle in die Fahrertüre geschlagen, vermutlich von der Türe eines anderen Wagen. Der Verursacher wird gesucht.

Der dadurch entstandene Schaden beträgt geschätzte 500 Euro. Da sich keine verursachende Person meldete, erstattete der Geschädigte Anzeige bei der PI Donauwörth.

Polizeilicherseits deutet die Spurenlage auf einen Schlag beim Öffnen der Türe eines nebenan geparkten, dunklen Volkswagen hin. Ermittlungen zu der verursachenden Person laufen aktuell.

Wer sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 0906 / 706670 mit der zuständigen Polizeiinspektion Donauwörth in Verbindung zu setzen. (pm)