17. Oktober 2022, 10:31
Trunkenheitsfahrt

53-jähriger Radfahrer mit knapp zwei Promille unterwegs

Symbolbild Bild: pixabay
Sonntagnacht wurde in Nördlingen ein offensichtlich alkoholisierter Radfahrer von der Polizei angehalten.

Gestern Nacht fiel einer Nördlinger Polizeistreife in der Kerschensteiner Straße ein 53-jähriger Radfahrer auf, da er massiv in Schlangenlinien fuhr. Der Grund für den unsicheren Fahrstil konnte schnell festgestellt werden. Bei dem Mann wurde ein Alkoholwert von 1,9 Promille festgestellt. Die Weiterfahrt wurde sofort unterbunden und eine Blutentnahme angeordnet. Der Mann erhält nun eine Strafanzeige. (pm)