2. März 2019, 07:03

58-jährige Pkw-Fahrerin gerät in Gegenverkehr

Symbolbild Bild: pixabay
Eine 58-jährige Frau geriet am vergangenen Freitagnachmittag mit ihrem Pkw bei Auhausen auf die Gegenfahrbahn.

Am vergangenen 01.03.2019, gegen 15.30 Uhr, fuhr eine 58 Jahre alte Frau aus dem Kreis Dillingen von Auhausen kommend auf der B 466 in Richtung Oettingen. Offenbar aus Unachtsamkeit kam sie auf Höhe Hainsfahrt nach links auf die Gegenfahrbahn und streifte dort den Pkw eines entgegen kommenden, 34 Jahre alten Mannes aus Mittelfranken.

An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden, es wurde aber niemand verletzt.

Die Feuerwehr Hainsfahrt sicherte die Unfallstelle, die Straßenmeisterei war ebenfalls vor Ort. Insgesamt beträgt der Sachschaden mindestens 15.000 Euro. (pm)