6. April 2019, 08:45

63-Jähriger missachtet Vorfahrt an Kreuzung

Archivbild Bild: DRA
Am vergangenen Freitagnachmittag kam es in Nördlingen zu einem Verkehrsunfall. Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von 12.000 Euro.

Am 05.04.2019, gegen 15.45 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall an der Kreuzung der Gewerbestraße in Nördlingen. 

Ein 63 Jahre alter Mann aus Nördlingen übersah an der Kreuzung, an der „Rechts vor links“ gilt, einen von rechts kommenden, bevorrechtigten Pkw, welcher von einem 51 Jahre alten Mann aus Baden - Württemberg gelenkt wurde.

Es kam zum Zusammenstoß. An beiden Fahrzeugen entstand beträchtlicher Schaden. Dieser wird auf insgesamt mindestens 12.000 Euro geschätzt. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. (pm)