3. Januar 2018, 08:03

64-Jähriger prallt gegen Baum

Archivbild Bild: DRA
Ein 64-jähriger Pkw-Fahrer geriet bei einem Überholmanöver von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Leicht verletzt kam der Mann in das Krankenhaus nach Nördlingen. 
Wemding - Am 02. Januar gegen 12:45 Uhr, fuhr ein 64 jähriger Pkw Fahrer von Wemding in Fahrtrichtung Fessenheim. Vor der Abzweigung nach Rudelstetten überholte er eine 52-jährige Pkw-Fahrerin und geriet beim Einscheren in den Grünstreifen. Er konnte den Pkw nicht mehr sicher steuern und prallte zunächst seitlich gegen einen Baum und im Anschluss frontal gegen einen weiteren Baum.
Der Fahrzeugführer wurde leicht verletzt  ins Krankenhaus Nördlingen verbracht und der Pkw erlitt Totalschaden. Die Feuerwehren aus Alerheim, Rudelstetten und Fessenheim waren ebenfalls im Einsatz und die Strasse musste kurzzeitig vollgesperrt werden. (pm)