22. Februar 2019, 10:59

65-jährige Frau betrunken am Steuer

Symbolbild Bild: pixabay
In der Reichsstraße wurde am vergangenen Donnerstagabend eine 65-jährige Frau einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen.

Eine 65-jährige Frau wurde am Donnerstag, gegen 23.00 Uhr, mit ihrem Pkw in der Reichsstraße einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei stellten die Beamten deutlichen Alkoholgeruch fest. Nachdem ein Test mit dem Alcomaten aufgrund zu geringem Atemvolumen nicht möglich war, wurde die Frau zur Dienststelle verbracht. Dort erfolgte durch die zuständige Ärztin eine Blutentnahme. Die Weiterfahrt mit dem Fahrzeug wurde unterbunden.

Das Ergebnis der Blutprobe wird hier letztendlich über die weitere Verfahrensweise entscheiden. (pm)