29. September 2019, 12:51

Aggression im Straßenverkehr

Symbolbild. Bild: DRA
Die Polizei sucht nach einem Autofahrer, welcher einen anderen Verkehrsteilnehmer beleidigte und sogar handgreiflich wurde.

Am 27.09.2019, gegen 14:00 Uhr, begegneten sich ein 31-jähriger Lkw-Fahrer aus dem Bereich der Verwaltungsgemeinschaft Wemding und ein bislang namentlich noch nicht bekannter Pkw-Fahrer im Bereich Itzing bei Monheim. Beide mussten aufgrund der beengten Verhältnisse auf das Bankett ausweichen.

Der Lkw-Fahrer hielt kurze Zeit später, um sich neu zu orientieren, da er auf der Suche nach einer Baustelle war. Diese Gelegenheit nutzte der Pkw-Fahrer um den Lkw zu blockieren, den Fahrer zu beleidigen und wurde gar handgreiflich. Verletzt wurde niemand.
Der Pkw-Fahrer wird derzeit ermittelt. Der Tatvorwurf geht in Richtung Beleidigung und Nötigung, so die Polizei. (pm)