5. September 2020, 15:36

Alkohol am Steuer

Symbolbild Bild: pixabay
In der Nacht zum Samstag wurde gegen 01.10 Uhr ein 30-jähriger Pkw-Fahrer in der Artur-Proeller-Straße in Donauwörth zu einer allgemeinen Verkehrskontrolle angehalten. Dabei wurde Alkoholgeruch bei dem Fahrzeugführer festgestellt.

Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von deutlich über 0,5 Promille. Die Weiterfahrt wurde ihm daher untersagt und sein Fahrzeug verkehrssicher abgestellt. Den Mann erwartet nun ein Bußgeldverfahren. (pm)