9. April 2020, 11:25

Alkoholisiert mit Pkw unterwegs

Symbolbild Bild: pixabay
Ein Monheimer Pkw-Fahrer wurde am Mittwoch, 8. April, mit Alkohol am Steuer erwischt.

Um 20.22 Uhr, befuhr ein 62-jähriger Monheimer die Jahnstraße in nördlicher Richtung. Der Pkw-Fahrer wurde im Rahmen der allgemeinen Streifentätigkeit von einer Donauwörther Kontrollstreife angehalten und einer verdachtsunabhängigen Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei fiel den Beamten jedoch leichter Alkoholgeruch auf. Ein Test ergab einen Wert von über 0,7 Promille.

Die Weiterfahrt des Mannes musste unterbunden werden. Die Fahrzeugschlüssel wurden sichergestellt und eine Anzeige nach dem Straßenverkehrsgesetz aufgenommen. Ein Fahrverbot sowie ein hohes dreistelliges Bußgeld werden die regelmäßige Folge sein. (pm)