19. Juli 2020, 09:36
Trunkenheitsfahrt

Alkoholisierter Pkw-Fahrer kracht in geparktes Auto

Symbolbild Bild: pixabay
Mit knapp 1,2 Promille Alkohol im Körper hat ein 40-Jähriger am Samstag um 23:40 Uhr in Kaisheim einen Unfall verursacht.

Der Mann befuhr mit seinem Skoda die Hauptstraße in Kaisheim in Richtung Neuhof. Aufgrund seiner Alkoholisierung kam er mit seinem Pkw nach links von der Fahrbahn ab und streifte zunächst einen Baum. Anschließend krachte er mit seinem Skoda gegen einen am Fahrbahnrand ordnungsgemäß geparkten Toyota. Der Skoda war nach der Kollision nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Verletzt wurde der 40-Jährige nicht. An beiden Fahrzeugen und am Baum entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 13.250 Euro. Der Führerschein des Unfallverursachers wurde sichergestellt. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs. (pm)