19. Januar 2019, 12:58

Auf Gegenfahrbahn geraten

Archivbild Bild: DRA
Sachschaden in Höhe von 11000 Euro entstand gestern bei einem Unfall auf der B 25.

Am Freitagmittag kam ein 59-jähriger Pkw-Fahrer auf der B 25, Höhe Marktoffingen, aus ungeklärter Ursache nach links auf die Gegenfahrbahn. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Sattelzug eines 26-Jährigen. Alle Beteiligten blieben unverletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 11000 €.(pm)