27. September 2020, 13:52

Auffahrunfall in Nördlingen

Symbolbild Bild: pixabay
Zu einem Auffahrunfall kam es gestern Abend in Nördlingen.

Gestern gegen 19.30 Uhr kam es in Nördlingen, Bgm.-Reiger-Str. zu einem Auffahrunfall. Eine 49-jährige Pkw-Fahrerin musste dort verkehrsbedingt abbremsen. Die nachfolgende 28 jährige Pkw-Fahrerin erkannte dies zu spät und fuhr auf. Dabei entstand Sachschaden in Höhe von 2300 Euro. (pm)