25. August 2020, 11:41
Verkehrsunfall

Aufmerksame Passantin beobachtet Unfallflucht

Symbolbild Bild: pixabay
In Nördlingen touchierte ein 69-jähriger Pkw-Fahrer in der Wemdinger Straße einen geparkten Pkw. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, fuhr er weiter. Eine Passantin notierte sich jedoch das Kennzeichen des Unfallverursachers.

Am Montag, gegen 11.00 Uhr, befuhr ein 69-jähriger Mann mit seinem Pkw die Wemdinger Straße in Richtung Altstadt. Auf Höhe der Hausnummer 1 touchierte er mit seinem rechten Außenspiegel den linken Spiegel eines geparkten Pkws. Anschließend fuhr er weiter, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Da jedoch eine Passantin den Unfall beobachtet und sich das Kennzeichen notiert hatte, konnte der 69-Jährige ermittelt werden. Insgesamt entstand bei dem Unfall ein Schaden in Höhe von ca. 700,- Euro. (pm)