29. September 2019, 12:58

Auto landet im Graben

Bild: BGB/Martin Wiemann
Bei einem Unfall bei Großsorheim wurde eine Person leicht verletzt.

Am 28.09.2019, um 22:10 Uhr, befuhr eine 32-jährige Nördlingerin mit ihrem Pkw die Kreisstraße DON 16 in Richtung Großsorheim. An einer steilen Linkskurve kam sie aus bislang nicht geklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr in den dortigen Straßengraben.

Hierbei wurde einer der drei Mitfahrer leicht verletzt. Alle vier Fahrzeuginsassen wurden zur Untersuchung in ein Krankenhaus verbracht. Die freiwillige Feuerwehr Harburg mit 30 Mann vor Ort. Das Fahrzeug, an welchem ein Sachschaden von ca. 4000 Euro entstand, wurde von einem regionalen Abschleppdienst geborgen. (pm)