10. Juni 2020, 10:38

Autofahrer kommt bei Blossenau von Fahrbahn ab

Symbolbild Bild: pixabay
Am 09. Juni kam ein Pkw-Fahrer mit seinem Fahrzeug auf der Staatsstraße 2214, Höhe Blossenau, von der Fahrbahn ab.

Der 29-Jährige aus Treuchtlingen kam aus bislang ungeklärter Ursache auf freier Strecke von der Fahrbahn ab, schlitterte durch das Bankett und knallte gegen einen Begrenzungspfosten. An diesem sowie am Fahrzeug entstand Sachschaden von insgesamt circa 600 Euro. Der Unfallverursacher, der unverletzt blieb, wurde von den aufnehmenden Beamten mündlich verwarnt. (pm)