3. November 2020, 15:11

Autofahrerin kommt von Fahrbahn ab

Symbolbild. Bild: pixabay
Eine 73-jährige Autofahrerin aus Nördlingen kam am vergangenen Montagmittag mit ihrem Pkw auf der B 2 von der Fahrbahn ab und überfuhr einen Leitpfosten.

Am 02.11.2020, um 12.40 Uhr, befuhr eine 73-jährige Nördlingerin mit ihrem Pkw die Bundesstraße 2 von Augsburg kommend in Richtung Donauwörth. Auf Höhe Bäumenheim kam sie mit ihrem Wagen augenscheinlich aus Unachtsamkeit nach rechts von der Fahrbahn ab. Sie geriet auf das Bankett und überfuhr dort einen Leitpfosten. Der Audi wurde auf der gesamten Beifahrerseite erheblich beschädigt. Der Sachschaden beträgt ca. 2.500 Euro. Die Unfallfahrerin blieb unverletzt. (pm)